Sie sehen die Ergebnisse der Lundaspelen Basket 2015. Zu den aktuellen Ergebnissen der Lundaspelen Basket 2021 gelangen Sie hier:.

Lobas

Medals 2015:
(Playoff A)
0
2020: 1 2019: 2 2017: 1
1
2017: 1 2016: 1
Medals 2015:
(Playoff B)
0
2020: 1 2019: 2 2017: 1
3
2019: 2 2018: 3 2017: 4
0
2018: 1
0
2018: 1
0
2018: 1
Lobas ist bei den Lundaspelen Basket 2015 einer von insgesamt 34 gemeldeten Vereinen aus Schweden gewesen. Der Verein war dort mit 19 Mannschaften, nämlich in alle Kategorien außerBoys U 14, Boys U 16, Wheelchair und Girls U 16 vertreten. Das Team der Boys U 20 schaffte es bis das Finale der Playoff Aund konnte gegen Sandvika mit 35-23 gewinnen.

Im Übrigen hat Lobas schon früher an den Lundaspelen Basket teilgenommen. Bei den Lundaspelen Basket 2014, trat Lobas mit 18 Mannschaften in alle Kategorien außerBoys U 11, Boys U 12, Boys U 13, Boys U 14, Boys U 15, Boys U 16, Boys U 18, Boys U 20, Wheelchair, Girls U 11, Girls U 12, Girls U 13, Girls U 14, Girls U 15, Girls U 16, Girls U 18 und Girls U 20 an. Zwei Teams erreichten Halbfinale in Playoff A; Girls U 16 hat gegen Malbas mit 22:32 verloren und Girls U 18 hat gegen Högsbo Basket mit 21:40 verloren.

Der Verein Lobas stammt aus Lomma das ca. 8 km vom Austragungsort der Lundaspelen Basket, Lund, entfernt ist. Aus dem Gebiet rund um Lomma nehmen noch 13 weitere Vereine an den Lundaspelen Basket 2015 teil (U.a.: Ik Eos Lund, BK Amager, Värpinge IF, Trelleborg Pirates, FIFH Malmö, Brønshøj Basket, Gladsaxe Basketball Klub, Falcon, SISU Basketball und Malbas).

102 Spiele gespielt

Tore

Senden Sie Lobas eine Nachricht